Fliegen

 Silvesterflug 2015/2016

Dieses Jahr habe ich die chance gehabt Silvester mal ganz anders zu erleben… und zwar an bord von OS2015!

Der flug war super und die Aussicht auf die Feuerwerke von ganz Wien machte ordentlich was her. Um dem ganzen die Krone aufzusetzen hat der Pilot noch jedem der wollte den Besuch im Cockpit ermöglicht.  Die dauer des Fluges war rund 1 1/2 Stunden, die vollgepackt mit Unterhaltung Eindrücken waren. Was mir dabei am besten gefallen hat war die Moderation des Kapitäns, der Fakten und Infos zum Flugzeug und der Flugroute vorgetragen hat. 

 

Segelfliegen

Wie kann man einen Wunderschönen Sommertag besser verbringen als im Himmel…

Ich hatte das Glück das Segelfliegen auszuprobieren! Eine Unglaubliche Erfahrung… Nach dem Warten im Schatten unter den Flügeln der Segelflieger, startet man mit Formel 1- mäßiger beschleunigung mittels einer Leistungsstarken Winde. In der Luft fühlt man hautnah jede Windböhe und die fürs Segelfliegen wichtigen Thermiken. Nach einem kleinen Rundflug ist der Pilot, der mich begleitet hat, eine 90° Steilkurve geflogen um sekunden später eine 1A Landung hinzulegen.